Gerichtsgutachter
für Wandtechnik

Auch für die Wandtechnik immer die passenden Experten

Dass unsere Gutachter Wandtechnik zu ihren Fachgebieten zählen, dürfte bei der Bandbreite unseres Angebotes wohl kaum verwundern. Schließlich sind gerade Wände dafür verantwortlich, welches Raumgefühl erzeugt werden soll. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Wenn jedoch unsere Gutachter Wandtechnik begutachten, hat das meist den Grund, dass entweder falsch und unfachmännisch gearbeitet wurde oder dass ein Bauvorhaben besteht und der Bauherr nicht so recht weiß, welche Wandtechnik für ihn die richtige ist. Hier helfen unsere erfahrenen Mitarbeiter gern weiter. Wandtechnik ist dabei nicht nur im privaten Baubereich gefragt. Auch Firmen legen viel Wert auf eine ausgefeilte Wandtechnik. Selten waren Energieeffizienz und Dämmung so wichtig wie heute. Hier braucht es dann oft die Meinung eines Experten. Inspizieren unsere Gutachter Wandtechnik, so nehmen sie, nach einem unverbindlichen Beratungsgespräch, eine Ortsbegehung vor. Sie schauen sich die Beschaffenheit der Wände an und geben Ihnen objektives und professionelles Feedback, welche Wandtechnik für Sie in Frage kommt. Oftmals sind unsere Experten aber auch im Einsatz, wenn es um Baumängel geht. Dann sehen unsere Gutachter Wandtechnik mit ganz anderen Augen. Hier werden dann Fehlerquellen gesucht sowie eventuelle Lösungsvorschläge besprochen. Auch bei bereits bestehenden Schäden sind unsere Fachmänner Ihre ersten Ansprechpartner.

Eine große Bandbreite an Wandtechniken gestaltet die Arbeit für unsere Kollegen stets abwechslungsreich. So beginnt die Wandtechnik meist mit einem Rohbau. Hier sind Trockenbauwände besonders beliebt. So gibt es zum Begriff Trockenbau keine exakte Definition. Er bezeichnet lediglich das Montieren fertiger Bauelemente. Hier werden oftmals Rigipsplatten verwendet. Material wie Gips oder Mörtel werden lediglich für die Abschlussarbeiten eingesetzt. Gipswände haben den Vorteil, dass sie flexibel einsetzbar sind und schnell verbaut werden können. So kann ein bereits bestehender Raum durch Gipswände nochmals geteilt werden. Ganz ohne aufwendige Baustelle. Auch der Kostenfaktor wird bei dieser Bauweise recht niedrig gehalten, was natürlich zur Beliebtheit beiträgt. Unterschätzt werden darf dieses Vorhaben dennoch nicht, denn hier müssen neben den statischen Anforderungen auch Richtlinien in Bezug auf Wärmedämmung, Lärmschutz und auch Feuerschutz eingehalten werden. Hier kommen unsere kompetenten Gutachter zum Einsatz. Durch die ständige Aktualisierung des Baurechts müssen auch wir uns und unsere Mitarbeiter stets weiterbilden. Dies hat aber den Vorteil, dass unsere Gutachter jederzeit auf ein breites Fachwissen zurück greifen und Ihnen so Ihr Bauvorhaben extrem erleichtern können. Wir sind also sowohl technisch als auch fachlich immer auf dem neuesten Stand. Daher sind unsere Gutachter bei vielen zufriedenen Kunden die erste Wahl.

ISH Sachverständigenteam & Gutachter

Mit rohen Gipswänden ist es jedoch nicht getan. So gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Wände technisch sowie optisch aufzuwerten. Auch hier sind, wie bereits oben angerissen, wichtige Vorgaben zu beachten. Zunächst müssen in den meisten Wänden jedoch Strom- und Wasserleitungen verlegt werden. Auch hier stehen Ihnen unsere Mitarbeiter zur Verfügung und beraten Sie hinsichtlich der richtigen Technik und dem korrekten Verlegen von Leitungen. Bestimmte Abstände müssen eingehalten werden, damit nicht beim bloßen Aufhängen von Bildern mittels Bohrer beispielsweise eine böse Überraschung auf Sie wartet. Hier wird verputzt und gespachtelt, was das Zeug hält. Welche Materialien sich hierbei am besten eignen und was Sie bei der Verarbeitung beachten müssen, können Ihnen unsere Mitarbeiter verraten. Sie begutachten deutschlandweit Baustellen und verfügen daher über langjährige Berufserfahrung.

Den Schlussstrich bilden dann optische und designtechnische Wandtechniken, wie das Tapezieren oder Streichen. Auch hier können Ihnen unsere Experten weiter helfen. So hängt es von der Raumnutzung ab, welchen Wandbelag Sie wählen sollten. Je nachdem, ob Sie hier im gewerblichen oder privaten Bereich arbeiten, müssen auch Vorgaben hinsichtlich des Brandschutzes und der generellen Belastbarkeit eingehalten werden. Wird es öfter mal laut, muss auf einen ausreichenden Schallschutz geachtet werden, da sonst Strafen drohen.

Scroll to Top

Zurzeit gibt es Probleme mit unserer Telefonanlage. Bitte kontaktieren Sie uns daher nur über unsere Mobilnummer 0177 4575610