Gutachter
für Versicherungen

Unsere Tätigkeitsfelder sind vielfältig und stellen uns oft vor Herausforderungen, die wir jedoch gern annehmen. Nicht umsonst können wir auf eine lange Reihe zufriedener und dankbarer Kunden zurückblicken. Wir vom Institut Siegfried Heuer stehen für die perfekte Mischung aus professioneller Arbeit, langjähriger Berufserfahrung und Menschenkenntnis. Wir erkennen Probleme und finden, gemeinsam mit unseren Kunden, eine Lösung. Zu unserem Team zählen deswegen auch geprüfte und zugelassene Gutachter für Versicherungen. Sie erkennen Versicherungsschäden und bieten Ihnen eine schnelle und effiziente Lösung.

Warum braucht es Gutachter für Versicherungen?

Wie bereits erwähnt, ist das Tätigkeitsfeld eines Versicherungsgutachters sehr breit gefächert. Gutachter für Versicherungen werden zum Beispiel häufig als Sachverständige für Verkehrsunfälle und in der KFZ-Branche eingesetzt. Auch in der Medizin werden Versicherungsgutachter gebraucht, um eventuelle Schadensersatzansprüche zu prüfen, wenn beispielsweise während einer Operation Fehler unterlaufen sind. Wir vom Institut Siegfried Heuer zählen das Bauwesen zu unserem Spezialgebiet. Überall dort, wo es um privat oder gewerblich genutzte Gebäude, Fußböden, einzelne Gebäude- und Baubestandteile sowie andere Baustellen geht, sind wir im Einsatz und geben unser Bestes, um unsere Kunden vor weiteren Problemen zu bewahren. Wir werden beauftragt, wenn unsere Kunden allein nicht mehr weiter wissen und auch Versicherungen ratlos sind. Durch unsere langjährige Berufserfahrung und unsere Expertise können unsere Kunden sowie Versicherungen immer auf uns zählen.

ISH Sachverständigenteam & Gutachter

Wann wird ein Gutachter für Versicherungen hinzugezogen?

Die Liste ist schier endlos. Wenn es zum Beispiel zu einem Unfall im Straßenverkehr kam, bei dem Schäden an beteiligten Fahrzeugen oder sogar Personen entstanden sind, kann ein entsprechender Gutachter hinzugezogen werden. Gerade wenn sich Folgeschäden bei am Unfall beteiligten Personen abzeichnen oder die Unfallursache unklar ist, kann die Prüfung des Sachverhaltes durch einen Gutachter für Versicherungen sinnvoll sein, denn hier geht es oftmals um hohe Summen in Form von Schmerzensgeld- oder Schadensersatzansprüchen.

Doch auch auf Baustellen, sei es der Bau des ersten Eigenheims oder des Firmengebäudes, werden Gutachter für Versicherungen benötigt. Hier kommen wir zum Einsatz! Denn wo gehobelt wird, fallen bekanntlich auch Späne. So kommt es gerade bei Neubauten oft zu Baufehlern, wie zum Beispiel undichten Wasserleitungen oder fehlerhaften Fundamenten. Dadurch kann Feuchtigkeit ins Mauerwerk eindringen und wiederum Schimmel oder andere Folgeschäden auslösen. Feuchtigkeitsschäden an Gebäuden entstehen aber zum Beispiel auch durch Hochwasserkatastrophen. Hier muss schnell und effizient gehandelt werden. Oft sind nämlich in derartigen Fällen nicht nur die Gebäude selbst betroffen. Auch das innenliegende Inventar wird beschädigt und oftmals unbrauchbar gemacht. Um die Höhe des Schadens zu ermitteln und hinsichtlich der Pflicht seitens der Versicherungen zu beraten, werden unsere Gutachter hinzugezogen.

Aber wie genau werden wir vom Institut Siegfried Heuer nun tätig?

Wenn sich unsere Kunden an uns wenden, dann sollen wir meist Versicherungsschäden an Privat- oder Firmengebäuden bewerten. Dazu wird, nach einem ersten Telefonat, zunächst ein sogenannter Begehungstermin vereinbart. Hierzu vereinbaren wir, zusammen mit unseren Kunden, einen persönlichen Termin vor Ort. Dieser ist dringend notwendig und der erste Schritt unserer Arbeit. Wir begutachten zunächst den Ist-Zustand des betroffenen Objektes und nehmen dann eine umfangreiche Aufnahme der Versicherungsschäden vor. Dazu werden Vermessungen durchgeführt und entsprechende Protokolle angefertigt. Außerdem gehören auch Fotoaufnahmen zur Protokollierung. Hier arbeiten wir stets mit der modernsten Technik, um später genaue und detaillierte Angaben machen zu können. Ist die Aufnahme der Versicherungsschäden abgeschlossen, fertigen wir ein umfangreiches Gutachten an. Hierbei lassen wir sämtliche fachspezifische Kenntnisse einfließen und nehmen zum Beispiel Stellung zum Aufbau und zur Beschaffenheit des Objektes. Generell werden alle Aspekte beleuchtet, die für eine spätere Regulierung wichtig sein könnten.

Im Rahmen der Begutachtung werden auch ausführliche Gespräche mit den Inhabern oder Bewohnern des betroffenen Objektes geführt. Wir erkundigen uns über Ihre Versicherungsanbieter und die angebotenen Versicherungsleistungen, um uns ein umfangreiches Bild der Gesamtsituation machen zu können. Im Zuge dessen sollten auch das Objekt betreffende Unterlagen in Form von Renovierungsnachweisen, Grundbuchauszügen, Kaufunterlagen oder Bauplänen bereit gehalten werden. Nur wenn unsere Fachleute all ihre Informationen beisammen haben, kann eine korrekte Ersteinschätzung und Begutachtung erfolgen. Oftmals werden dem Gutachter auch bestimmte Fragen vorgegeben, zu denen er im Rahmen seines Gutachtens Stellung nehmen muss. Das fertige Gutachten wird Ihnen dann zugesandt. Sofern es zu einem gerichtlichen Verfahren kommt, ist unser Gutachten natürlich als Beweismittel zugelassen und darf verwendet werden. Unsere Gutachter dürfen auch im Rahmen eines Gerichtsverfahrens als Zeugen auftreten. Das ist nicht allen Gutachtern erlaubt, denn nur geprüfte Sachverständige sind hier seitens des Gerichts zugelassen. Sie sollten sich also von vornherein an unser Institut wenden. Unsere Mitarbeiter sind geprüfte und vereidigte Gutachter, die regelmäßig geschult und kontrolliert werden, um ihren Beruf weiter zu Ihrer Zufriedenheit ausüben zu dürfen.

Aber was genau prüfen denn unsere Mitarbeiter überhaupt?

Unsere Gutachter sind auf dem Bereich des Bauwesens tätig und prüfen, ob unsere Kunden ihre Versicherungen hier in die Pflicht nehmen können und wie hoch die voraussichtlichen Ansprüche sind, die bei der Versicherung geltend gemacht werden können. Hier werden demnach bereits Aussagen darüber getroffen, wie hoch die Entschädigungssumme seitens der Versicherung voraussichtlich sein sollte. Wir werden immer dann gerufen, wenn es um viel Geld geht. Wir sorgen dafür, dass Ihnen keine unnötigen und ungerechtfertigten Kosten entstehen und Sie zu Ihrem Recht kommen. Gerade, wenn es unklar ist, inwiefern eine Einigung erzielt werden kann, ist unsere Arbeit gefragt. Wir begutachten neutral, objektiv und unparteiisch.

Die Leistungen unserer Versicherungsgutachter auf einen Blick

Gerade bei Schäden, die durch Naturgewalten, wie Sturm, Hochwasser oder Hagel entstanden sind, aber auch bei Brand- und Wasserschäden sind unsere Kunden zunächst hilflos und wissen nicht, wie es weitergehen soll. Hier bewahren wir für Sie einen kühlen Kopf.

Wir werden tätig bei:

Unser Ziel ist es, dass die Schäden seitens des zuständigen Versicherers schnell reguliert werden und Sie Ihr Objekt wieder vollständig nutzen können. Neben einer effizienten Schadensregulierung steht bei uns natürlich Ihre Zufriedenheit an oberster Stelle. Wir beraten Sie umfangreich und mit viel Fingerspitzengefühl.

Unsere Arbeit besteht aus:

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

In einem ersten Telefonat besprechen wir mit Ihnen die weitere Vorgehensweise und lassen keine Zeit verstreichen. Melden Sie sich mit Ihrem Anliegen unbedingt so schnell wie möglich bei uns und wir bestreiten mit Ihnen gemeinsam den weiteren Weg.

Scroll to Top

Zurzeit gibt es Probleme mit unserer Telefonanlage. Bitte kontaktieren Sie uns daher nur über unsere Mobilnummer 0177 4575610